Deinen Wesenskern findest du nur in deiner inneren Stille.

Warum du wissen musst wer du bist

Was du im Aussen suchst, führt dich nur von dir weg. Das schwächt dich, und macht dich manipulierbar.

  1. Wer nicht weiß wer er ist, fühlt sich leer und alles erscheint sinnlos.
  2. Wer weiß wer er ist, kann klare Entscheidungen treffen, und kennt seine Aufgaben.

Daraus entstehen Erfüllung und Sinn, das Leben macht Freude.

Um in deine innere Stille gehen zu können, benötigst du Gelassenheit. Ohne Gelassenheit fehlt dir der Mut dir selbst zu begegnen. Weil dein Selbst eine starke Kraft ist.

Deshalb starte mit Gelassenheit.

Gelassenheit lernen

 

Deinen Wesenskern findest du nur in deiner inneren Stille.