Du suchst Wege Angst und Verzweiflung zu bändigen?

Du willst stärker werden und an Herausforderungen wachsen?

Dann ist die individuelle Meditations-Anleitung von Mahashakti das Richtige. Klicke hier, und in 5 Minuten bist du startklar:

Angst bändigen!

Langsam wirds Zeit, dass du aktiv wirst, und anpackst. Meinst du nicht?

In jedem Leben gibt es Zeiten, in denen man “versumpft”. Grundsätzlich ist das auch ok, solange es sich um Ruhezeiten handelt. Zeiten, die der Regeneration dienen.

Aber irgendwann muss man dann wieder in die Pötte kommen, sonst fliesst das Leben an einem vorbei.

Das ist ein Beitrag der [Rocking-Community] – wöchentliche Beiträge aus dem echten Leben.

Nicht nur von mir, auch von dir.

Von uns, für alle, die aktiv an mehr Lebensfreude durch Gelassenheit und Entspannung arbeiten. Alle sind herzlich eingeladen sich hier mit ihren Erfahrungen und Erlebnissen einzubringen. Hier gibts die Anleitung zur Rocking-Community.

So kommst du nach einer Zeit des Rückzugs wieder in die Gänge

1. Beginne damit dich systematisch in gute Laune zu bringen.

Mit Bewegung, frischen Mahlzeiten, gemeinsames Lachen mit guten Freunden und inspirationen der besonderen Art.

Zu den Inspirationen der besonderen Art zählt dieser Beitrag der Woche. Er hat viel positive Resonanz geweckt. Er trifft den Kern. Lies ihn.

Leben ändern heißt: SICH verändern … aber wie?

2. Befreie dich von emotionalen Altlasten und räume deinen Weg frei

Dazu ist es gut, wenn du in dir selbst, in deinem Herzen, ebenfalls für Schwung sorgst. Lass nicht zu, dass dich die emotionalen Rückstände vergangener Krisen in der Starre halten. Hier erfährst du, wie du dich von sowas befreist.

Wie du negative Gefühle loslässt, und positive Emotionen stärkst

3. Setze deine Vorhaben in die Tat um

Das ist der entscheidende Schritt. Genau genommen ist es gar nicht so wichtig mit dem genau Passenden anzufangen. Viel wichtiger ist es überhaupt anzufangen. Alles andere sortiert sich dann schon. Lies hier, wie du Entscheidungen mit Leichtigkeit triffst.

Loslassen Lernen #2: Entscheidungen treffen ist ganz leicht

4. Triff JETZT deine Entscheidung

Was wirst du tun?

Schreib es unten in den Kommentar, dann kann ich dir Umsetzungsenergie schicken. Das hilft enorm!

Du schaffst das!