Diesen Beitrag per E-Mail versenden
Sie können maximal fünf Empfänger angeben. Diese bitte durch Kommas trennen.





Die hier eingegebenen Daten werden nur dazu verwendet, die E-Mail in Ihrem Namen zu versenden. Sie werden nicht gespeichert und es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken.

Wie siehts mit deinem Selbstwertgefühl aus? Könnte besser sein? Dein Selbstwert zeigt sich in deiner Haltung! Deshalb mache diese Haltungs-Übung für mehr Selbstwert.

Du hältst dich viel zu oft für unzulänglich, unbedarft, ahnungslos, unfähig, mickrig, oder sonstwie schlecht bestückt? Dann empfehle ich dir diese Übung, um das zu ändern. Es ist eine Haltungsübung, bzw Meditation zur Stärkung des Körperbewusstseins. Denn dein Selbstwert zeigt sich in deiner Haltung, und über deine Haltung veränderst du dein Selbstwertgefühl.

Übung für besseres Selbstwertgefühl

1. Baue den Erd-Energiekreislauf auf

  • Stelle dich gerade hin.
  • Die Hände hängen rechts und links locker runter. Nein, nicht in die Taschen oder sonstwohin stecken. Hängen lassen. Ja ich weis, das fühlt sich doof an. Muss aber so, um deine innere Haltung zu stärken. Alles andere schwächt dich.
  • Stelle dir vor, du trägst eine Krone auf dem Kopf. Hebe die Krone so hoch du kannst.
  • Stehe gerade, sonst kommt die Krone ins Rutschen.
  • Beide Füsse fest auf dem Boden, Gewicht gleichmäßig auf beiden Fußsohlen verteilt.
  • Atme ruhig und tief in den Bauch.
  • Konzentriere dich auf dein Gewicht auf den Fussohlen.
  • Lass die Kraft der Erde durch deine Füße und die Wirbelsäule in deine Krone fliessen.
  • Spüre wie deine Krone beginnt zu leuchten.
  • Stehe gerade, um weit leuchten zu können. Du willst gesehen werden.
  • Spüre, wie deine Ausstrahlung von anderen WOHLWOLLEND wahrgenommen wird.
  • Spüre, wie ihr Wohlwollen zu dir fliesst, und dich stärkt.
  • Lass einen Kreislauf an Energie entstehen, von der Erde unter deinen Füßen, durch deine Wirbelsäule und die Krone zu den anderen, und als wohlwollende Wahrnehmung zu dir zurück.

2. Halte diesen Erd-Energiekreislauf konstant aufrecht, so lange du kannst.

  • Übe das täglich 3-5 Mal
  • Übe immer dann, wenn du irgendwo stehst, wo auch andere Menschen sind: Supermarktkasse, Fahrstuhl, Bushaltestelle, …
  • Sei kreativ!

Du willst mehr als das? Mit diesem Kurs steigerst du dein Selbstbewusstsein