đŸ€— Konfliktlösung in Freundschaften: Wie man in 3 Schritten Freundschaften heilt ( Skill )

Konfliktlösung in Freundschaften: Inmitten des hektischen Treibens des Lebens, können wir uns manchmal in Situationen wiederfinden, die schier absurd erscheinen.

Noch komplizierter wird es, wenn es die Menschen sind, die uns am meisten bedeuten, und sie eine völlig andere Sichtweise vertreten als wir.

Freundschaft erhalten trotz Meinungsverschiedenheiten? Wie gehen wir in solchen Momenten am besten vor? Welche Methoden der Konfliktlösung gibt es?

Konfliktlösung in Freundschaften

FĂŒr mich ist das Abbrechen von Freundschaften definitiv der schlechteste Weg um Konflikte zu lösen. Vorher gehe ich erst mal andere Wege.

Dabei unterscheide ich klar zwischen echten Freundschaften und Bekanntschaften! Ich spreche hier in diesem Beitrag von echten Freundschaften!

Nicht jeder Mensch mit dem man sich gut vergnĂŒgen kann ist ein echter Freund. Echte Freundschaft schwingt auf Herzensebene. Share on X

Lasst mich dir eine Geschichte erzÀhlen, die die Weisheit des Yoga-Sutra 1. Kapitels widerspiegelt. Es ist die Geschichte von zwei Freunden, die sich tief zerstritten hatten, aber durch die Lehren des Yoga-Sutra wieder zueinander gefunden haben.

Sie heben ihre Freundschaft erhalten trotz Meinungsverschiedenheiten, indem sie ihre innere Ruhe mit der Weisheit des Yoga-Sutra wieder gewonnen haben. Denn Yoga-Sutra und innere Ruhe gehören zusammen.

Manchmal muss man sich auch erst mal abgrenzen lernen.

Danach kommt der zweite Schritt, mit der inneren Ruhe.

Als Drittes Yogasutra. Lass dich von dieser Geschichte inspirieren:

Geschichte von Raj und Sanjiv: Wiederfinden der Freundschaft

Vor langer Zeit gab es zwei enge Freunde, Raj und Sanjiv. Sie teilten alles miteinander, aber eines Tages gerieten sie in einen erbitterten Streit ĂŒber ein kontroverses Thema. Ihre Freundschaft, die einst so stark war, zerbrach fast.

Raj begann sich intensiv mit den Lehren des Yoga auseinanderzusetzen und stieß auf das Yoga-Sutra, insbesondere das erste Kapitel, das die Bedeutung der mentalen Klarheit und inneren Ruhe betont. Er erkannte, dass der SchlĂŒssel zur Lösung ihres Konflikts in der Anwendung dieser Prinzipien lag. Sie brauchten Methoden um inneren Stress zu bewĂ€ltigen und negative GefĂŒhle bewußt aufzulösen.

Raj begann, seinen Geist mit dem Gedankenstopper zu beruhigen, seine aufgewĂŒhlten Emotionen zu kontrollieren und die Weisheit des Yoga-Sutra in sein Leben zu integrieren. Er erkannte, dass die Freundschaft zu Sanjiv fĂŒr ihn von unschĂ€tzbarem Wert war und dass das umstrittene Thema in Wahrheit unbedeutend war.

Mit diesem neuen VerstÀndnis suchte Raj Sanjiv auf, der ebenfalls begonnen hatte, die Lehren des Yoga zu erforschen. Die beiden Freunde trafen sich in einem Zustand mentaler Klarheit und innerer Ruhe.

Raj sagte zu Sanjiv: “Unsere Freundschaft ist mir viel wichtiger als unser Meinungsunterschied. Das Yoga hat mir gezeigt, dass die Themen, ĂŒber die wir gestritten haben, vergĂ€nglich sind, aber unsere Verbindung kann ewig sein.”

Sanjiv, beeindruckt von Rajs VerÀnderung und den Weisheiten des Yoga, stimmte zu. Sie erkannten, dass sie beide auf dem Weg zum VerstÀndnis und zur inneren Harmonie waren, und gemeinsam konnten sie ihre Freundschaft wiederherstellen.

Die Geschichte von Raj und Sanjiv zeigt, wie Yoga und Freundschaft einander stĂ€rken können. Und wie dabei die Prinzipien des Yoga-Sutra, insbesondere des ersten Kapitels, dazu beitragen können, Konflikte in herzensbasierten Freundschaften zu ĂŒberwinden. Es erinnert uns daran, dass wahre Verbindung ĂŒber Meinungsverschiedenheiten hinausgeht.

Lasst uns gemeinsam die Lehren des Yoga-Sutra weiter erforschen und lernen, wie wir unseren Geist beherrschen können, um innere Klarheit zu erlangen und wertvolle Beziehungen zu bewahren. Wie wir sogar zum Wiederfinden der Freundschaft gelangen, wenn eigentlich alles verloren scheint.

Tipp: Schau dir den Workshop “Meditieren mit dem Yogasutra” in meiner Yogaschule an, da lernst du das mit der Kraft der Meditation. Ein ganz besonderer Weg, der besonders tiefe Wirkung entfaltet.

Wie löst man Konflikte am besten? Wie löst man Konflikte im GesprÀch?

Kurzanleitung, wie man Freundschaften in 3 Schritten heilt

Schritt 1: Selbstreflexion und innere Ruhe finden

1. Innere Ruhe: Beginne damit, deine eigenen Emotionen und Gedanken zu beruhigen. Das kann durch Meditation, AtemĂŒbungen oder andere Entspannungstechniken erreicht werden. Je ruhiger dein Geist ist, desto besser kannst du die Situation bewerten.

2. Selbstreflektion: Nimm dir Zeit, um deine eigenen GefĂŒhle und die Ursachen des Konflikts zu verstehen. Frage dich, warum der Konflikt entstanden ist, und versuche, deine eigenen Anteile daran zu erkennen.

Schritt 2: Kommunikation und VerstÀndnis aufbauen

1. GesprĂ€ch eröffnen: Treffe dich mit deinem Freund oder Freundin und lade ihn zu einem offenen und ehrlichen GesprĂ€ch ein. Vermeide VorwĂŒrfe und Schuldzuweisungen, sondern betone, dass du die Freundschaft heilen möchtest.

2. Zuhören: Höre aktiv zu, wenn dein Freund oder  Freundin seine oder ihre Sicht der Dinge teilt. Versuche, die Perspektive des anderen zu verstehen, selbst wenn du anderer Meinung bist.

3. Empathie zeigen: Zeige Empathie und MitgefĂŒhl fĂŒr die GefĂŒhle des anderen. Verstehe, dass verschiedene Menschen unterschiedliche Standpunkte haben, und das ist in Ordnung.

Schritt 3: Vergebung und Neustart

1. Vergebung: Vergebt euch gegenseitig fĂŒr  Verletzungen oder MissverstĂ€ndnisse. Vergebung ist ein wichtiger Schritt, um Freundschaft zu heilen.

2. Neustart: Entscheider gemeinsam, wie ihr die Freundschaft neu gestalten könnt. Setzt klare Erwartungen und Grenzen, um zukĂŒnftige Konflikte zu vermeiden.

3. Geduld und Zeit: Heilung braucht Zeit. Seid  geduldig und gebt der Freundschaft Raum, um sich zu erholen. Pflegt  weiterhin eine offene Kommunikation und bleibt achtsam gegenĂŒber den BedĂŒrfnissen des anderen.

Die Heilung von Freundschaften erfordert Arbeit, Geduld und VerstÀndnis von beiden Seiten.

Mit diesen Schritten kannst du den Weg zur Wiederherstellung einer wertvollen Verbindung ebnen.

Dabei hilft dir das Wissen “wie man zur Ruhe kommt” aus dem Yogasutra.

Denn in deiner inneren Ruhe liegt die Kraft, die du dafĂŒr brauchst.

Mahashakti in der Natur im FrĂŒhling
Mahashakti ist Yoga- & Meditations-Lehrerin, HP und Autorin von Loslassen.Rocks

Liebe GrĂŒĂŸe,

deine Mahashakti

P. S. Vertiefe deine Gelassenheit.

Weil das fĂŒr dich und
fĂŒr deine Lieben
wesentlich besser ist. 
Damit 👇

📒 Wie du mehr Zeit und Energie gewinnst → und endlich deine Ziele erreichst! ... indem du deine innere Ruhe stĂ€rkst, mit neuen Gewohnheiten (Ritualen) gut fĂŒr dich sorgst, und dabei gelassener & konzentrierter wirst. 

 

Konfliktlösung in Freundschaften: Wie man in 3 Schritten Freundschaften heilt
Konfliktlösung in Freundschaften: Wie man in 3 Schritten Freundschaften heilt

Originally posted 2023-09-24 05:54:16.

Zeig das deinen Freunden: