Partnerprogramm

Anderen in schwierigen Zeiten helfen, und selbst auch was davon haben – macht doppelte Freude!

Weil es einfach eine unglaubliche Lebens-Kraft gibt, das Leben zu meistern.

Die Meisterschaft im Leben macht glücklich und stark!

 

Tu anderen was Gutes, und dir selbst gleich mit!

Es tut unglaublich gut, wenn man anderen in schwierigen Lebensphasen wertvolle Impulse geben kann.

Das gilt ganz besonders dann, wenn sie dadurch in die Lage versetzt werden sich selbst zu helfen. Oder einfach mit ihrem Leben deutlich entspannter umzugehen, so dass die Freude darin wieder mehr Platz findet.

Das ist allerdings nicht immer ganz so einfach:

  • Nicht jeder nimmt gerne Hilfe von anderen an. Wir alle haben schon erlebt, daß wir einfach nicht gehört wurden.
  • Manchmal ist es auch ein Zeitproblem. Man kann nicht jedem helfen, dem man eigentlich gerne helfen möchte oder könnte.

Wieviel einfacher ist es, wenn man einfach einen hilfreichen Text mit einer wertvollen Anleitung weiter geben kann?

Das funktioniert ganz wunderbar!

Du hast bestimmt auch schon wertvolle Texte von anderen erhalten, oder?

Mach es genau so!

 

Der richtige Gebrauch des eigenen Geistes ist der Schlüssel

Loslassen.ROCKS ist nicht irgendein selbstgeschusterter Kurs zur Selbsthilfe, bei bei dem man als Partner mitverdient.

Die Teilnehmer der Loslassen-Kurse erhalten das uralte Wissen der Yogis für den bestmöglichen Umgang mit dem eigenen Geist.

Damit kann sich jeder sein Leben so gestalten, wie er es haben will.

Die Macht des Geistes machts möglich, sofern man weiss, wie man mit ihm umgehen muss.

Da liegt das Geheimnis, von dem viele nichts wissen.

 

Dieses wertvolle Wissen wird in den westlichen Ausbildungswegen nicht vermittelt!

Deshalb haben viele Probleme, die sie gar nicht haben müssten. Die Rede ist von den Problemen, die ihren Ursprung in der Unwissenheit über die eigenen geistigen Kräfte haben.

Dazu gehören …

  • negative Weltsicht
  • mangelnder Umgang mit Aufregung und Herausforderungen
  • bis hin zu Hass und Feindseligkeit.
  • Die Folge ist ein völlig unglückliches Leben. Grossartige Chancen, werden nicht genutzt.

All das kann man überwinden, und statt dessen …

  • in jedem Geschehen die verborgenen Chancen entdecken
  • an Herausforderungen wachsen und die Persönlichkeit zur Reife bringen
  • freundschaftlichen Umgang mit den Menschen im eigenen Umfeld pflegen
  • glücklich und zufrieden leben!

Dahinter steckt das 5.000 Jahre alte Wissen der Yoga-Acharyas

Yoga-Acharyas sind die Lehrer der Yogalehrer. Als Yoga-Acharya hab ich es schon 1.008 Mal selbst erlebt und bei anderen beobachtet:

Wer dieses Wissen einmal gekostet hat, den zieht es unwiederstehlich in seinen Bann.

Deshalb liefert die Lebensschule auf Loslassen.Rocks über lange Zeit systematisch das Wissen, das man für seine stetige Fortentwicklung braucht. Vieles davon sogar völlig kostenlos.

Und all das ohne, dass man erst eine aufwändige Yogalehrerausbildung machen müsste!

Als Loslassen-Partner kannst du dir damit ein interessantes, zusätzliches Einkommen aufbauen, das über lange Zeit regelmässig fliesst. Damit kannst du auf entspannte Weise anderen wichtige geistige Werkzeuge an die Hand geben.

Sie werden dir ewig dafür danken, wie du ihnen geholfen hast.

So hast du was davon, wenn du anderen hilfst

20 % meiner Umsätze fließen normalerweise ins Marketingbudget. Wenn ein Partner nun einen Teilnehmer gewinnt, gebe ich diese 20% an ihn weiter. Da Loslassen.Rocks eine Online-Video-Kurs-Plattform ist, und jeder Kurs zu jedem beliebigen Zeitpunkt begonnen werden kann, kann ich meinen Partnern jeden Monat ihre Provision oder Folgeprovision von 20% auszahlen.

Und ganz wichtig: Es werden noch viele weitere Kurse hinzu kommen!

  1. Jeder von dir gewonnene Kursteilnehmer kann sich jederzeit zu beliebigen Folgekursen auf Loslassen.ROCKS eintragen.
  2. Damit wird er auf lange Zeit zu deinem Einkommen beitragen, ohne, dass du grossen Aufwand damit hättest.
  3. Jeder Teilnehmer, der über dich zu Loslassen.Rocks findet, und sich in einen beliebigen Kurs einbucht, bleibt dauerhaft dein Teilnehmer! Jede Einbuchung zählt!

So funktioniert deine Hilfe zur Selbsthilfe

Der Schlüssel zum System ist deine ID.

Nehmen wir an, du postest die mit deiner ID versehenen Links zu meinen Blogbeiträgen in den sozialen Netzen. Dabei wählst du die Beiträge aus, die du selbst besonders nützlich findest.

Deine Freunde lesen die mit deiner ID markierten Beiträge.

Einige von ihnen werden sich in eines der kostenlosen Angebote einbuchen, und werden dabei automatisch mit deiner ID markiert.

Dadurch weis das System, dass dieser Teilnehmer von dir kommt.

Damit hast du einen neuen Teilnehmer gewonnen.

Und das hier kann daraus entstehen:

  • Angenommen, du gewinnst jeden Monat nur 4-5 neue Teilnehmer, die erst einen kostenlosen Kurs, dann einen kleineren Kurs für 19,90€, und später einen grösseren Kurs für 99€ kaufen. Dann sind das – je nach Entwicklung – um die 100 Euro, die du nach der Anlaufphase mühelos dazu gewinnen kannst. Wenn du willst, jeden Monat.
  • Ziehen deine Aktivitäten weitere Kreise, und du gewinnst 4-5 neue Teilnehmer in der Woche, dann sind das 16-20 Teilnehmer im Monat. Dann bist du mit 400-500 Euro dabei. Je nachdem.

Und du hast den Leuten echt geholfen!

Sie werden dir dankbar dafür sein, dass du ihnen diese wertvollen Kurse gezeigt hast.

 

Anleitung: das solltest du jetzt tun

1. Du meldest dich zum Partnerprogramm an, um deine ID zu erhalten

  • Das ist ganz schnell erledigt. Der Button unten führt dich direkt zur Anmeldung bzw. Registrierung.

2. Du gibst die mit deiner ID markierten Links an deine Kontakte weiter. Das können …

 

  • Besucher deiner Web-Seite sein (verlinke zu inhaltlich passenden Beiträgen auf Loslassen.ROCKS)
  • Kontakte die Mails von dir bekommen (besonders interessant, wenn du Newsletter versendest)
  • Postings in den sozialen Netzwerken, wie beispielsweise Facebook, Xing oder Twitter.

3. Deine Kontakte klicken auf diesen Link, und der Cookie wird gesetzt.

  • Die Cookielaufzeit von satten 90 Tagen (der letzte Cookie zählt) sorgt dafür, dass jede Einbuchung innerhalb von 90 Tagen ab dem erstem Klick dir zugewiesen wird.
  • Das macht das System vollautomatisch, anhand deiner ID im Link zur Seite.

4. Dein Teilnehmer trägt sich in eines der Angebote ein

  • Sobald dein Kontakt in ein erstes Angebot eingebucht ist, existiert eine feste Verknüpfung zu dir. Das gilt auch dann, wenn eines der kostenlosen Angebote angenommen wurde. Provision gibts bei kostenlosen Kursen natürlich noch keine. Die kommt später.
  • Diese Vorgehensweise sorgt für eine sichere Provisionszuweisung, ab dem Moment, ab dem deine Teilnehmer die ersten Kurse kaufen. Egal wie lange das dauert. Die Cookie-Frist gilt hier nicht mehr.

Hol dir jetzt deine ID, und …

… maile oder poste in 5 Minuten die ersten Links der Beiträge, die du am tollsten findest.

------------------